Winter

Sie träumen von Ruhe und Natur? Einer Auszeit? Dann nur Mut, verlassen Sie die Stadt Richtung Archipel de Thau!   In dieser wunderschönen Umgebung scheint die Zeit endlos und Entspannung ist angesagt ... Einen Tag in der Region von Thau zu verbringen, verspricht Erholung in einem grünen und blauen Garten zwischen Meer, Lagunen und mediterraner Strauchheide. Zu Fuß, mit dem Fahrrad oder im Badeanzug freuen Sie sich auf Dolce Farniente, einfache Vergnügen, romantische Picknicks bei Sonnenuntergang ... Warten Sie also nicht länger, das Leben zu genießen und sich Zeit zu nehmen ...  
Entdecken Sie die zahlreichen Facetten des Thau-Archipels anhand unserer Auswahl an Fotos...
Im Archipel von Thau laden die milden Herbst- und Wintermonate zu Naturwanderungen und Vogelbeobachtungen ein. Der ideale Ort dafür? Marseillan, im Naturschutzgebiet Bagnas.  Das Naturreservat von Bagnas    Das zwischen Marseillan und Cap d'Agde gelegene Naturschutzgebiet Bagnas erstreckt sich über eine Fläche von 561 Hektar und bietet Ihnen eine große Auswahl an Wanderwegen. Es verspricht schöne Ausflüge in die Natur, bei denen Sie unter anderem den Canal du Midi, den Mont Saint-Loup (Vulkan in Agath), den Leuchtturm Les Onglous, das Weingut Maraval oder den Beobachtungsplatz an der Hauptstraße erkunden können.  Bei Ihrem Spaziergang brauchen Sie nur nach oben zu schauen, um einen Blick auf die 250 Vogelarten zu erhaschen, die über dem Naturschutzgebiet kre...
Genau im Hafen von Marseillan wurde der legendäre Cocktail von James Bond geboren, oder genauer gesagt: das Haus Noilly Prat! Es ist eine echte Institution in diesem Dorf am Rande der Lagune von Thau und bietet die Möglichkeit, sich an der Herstellung eines eigenen Cocktails auf Wermutbasis zu versuchen, aber auch eine Reise in die Vergangenheit zu unternehmen, dank seiner thematischen Führungen.   Entdecken Um einen ersten Einblick in das Haus Noilly Prat zu erhalten, sollten Sie die Führung mit dem Titel "Entdecken" wählen. Lassen Sie sich in Begleitung des Kellermeisters auf eine Entdeckungsreise durch das seit 1813 unveränderte althergebrachte Know-how des Hauses führen:  dem enclos, einem riesigen Keller unter freiem Himmel ;  die Kammer der Geheimn...
Sie haben Lust, in die Traditionen und die Kultur einzutauchen, die das Thau-Archipel prägen? Wir verabreden uns mit Ihnen im Jahr 2023, um die Höhepunkte unserer Destination zu erleben oder wiederzubeleben, ganz gleich, was Ihre Wünsche sind: Gastronomie, Geschichte, Ritterspiele... L'Oursinade (Mitte März) Jedes Jahr zieht in Sète die L'Oursinade, eine große Guinguette unter freiem Himmel, Besucher an, die hier das Beste probieren, was das Thau-Becken zu bieten hat: Seeigel, aber auch Austern, Miesmuscheln, Tielle und andere gastronomische und weinbauliche Köstlichkeiten der Region. Die Zeit des Teichs (Mitte Mai bis Mitte Juni) Dies ist ein neuer Termin, an dem Künstler, Wissenschaftler, Muschelzüchter, Fischer, Weinbauern und Einwohner ihren Blick auf die La...
Der Winter steht vor der Tür und wir haben nur einen Wunsch: der Kälte zu entfliehen! Wir träumen davon, in der Sonne zu liegen und das für Südfrankreich typische süße Leben zu genießen. Wie wäre es, wenn Sie diesen Traum Wirklichkeit werden lassen? Fahren Sie zum Thau-Archipel und verbringen Sie ein paar Tage im Cocooning-Modus in einem gemütlichen Aparthotel, bei einem gastronomischen Abendessen mit anschließendem Konzert, in einem ungewöhnlichen Museum oder in den Becken mit 34 °C warmem Thermalwasser und unter den geschickten Händen von Masseurinnen. Wir verraten Ihnen jetzt schon ein bisschen mehr über das Wochenende, das wir für Sie zusammengestellt haben!  Die Suiten The Marcel Im Herzen der Stadt Sète, entlang des Quai Léopold Suquet, finden Sie ...
Träumen Sie davon, für ein Wochenende dem Alltag zu entfliehen? Dann ist Sète das richtige Reiseziel für Sie. Sie setzt auf die "künstlerische" Karte und weiß ihre volkstümliche Seele zu bewahren. Machen Sie sich auf den Weg zu einem Wochenende mit extra Seele. Achtung, Sète wird Sie in seinen Bann ziehen! Alle Geschmäcker sind in den Markthallen von Sète vertreten. Ein Fest für die Augen und den Gaumen! Jeden Morgen stehen hier lokale Produkte im Mittelpunkt: Thunfisch, Rotbarbe, Wolfsbarsch, Seebrasse, Seeteufel und natürlich Meeresfrüchte und Muscheln aus der Lagune von Thau. Mehr erfahren Expertenrat : In Sète kann man sich an zahlreichen lokalen Spezialitäten erfreuen: Makkaronade, gefüllte Miesmuscheln und Tintenfische, Tintenfischrouille und die ...
Sind Sie auf der Suche nach einer Idee für Ihre Sonntagsspaziergänge trotz des Winters? Das Archipel de Thau ist zufällig das Ziel, um frische Luft zu schnappen und die milden Temperaturen in Südfrankreich zu genießen. Deshalb haben wir Ihnen eine kleine Liste mit Orten zusammengestellt, an denen Sie spazieren gehen können. Sie müssen nur noch Ihre Wahl treffen: Führung durch das Bagnas-Reservat, Jodbowle entlang des Lido, Vogelbeobachtung an den alten Salinen von Frontignan... Das Bagnas-Reservat: frei oder mit einem Führer entdecken Das 561 Hektar große Reservat Bagnas zwischen Marseillan und Cap d'Agde hat sich im Laufe der Jahre zu einem Paradies für Vögel und Naturliebhaber entwickelt. Das heute geschützte Gebiet lässt sich mithilfe der Anekdoten eines d...
Zwischen Himmel und Wasser: Geschützte Schätze Von Julia Laffaille Das Thau-Archipel, ein wahres Patchwork von Landschaften, liegt eingebettet zwischen dem Mittelmeer und den weiten Flächen der Garrigue und ist ein kleines, geschütztes Paradies. Seit jeher verspricht dieses Gebiet Reisen und eine noch unberührte Natur, die nur einen Katzensprung von den schönen okzitanischen Dörfern entfernt ist. Ich bin also zurückgekehrt, um diese sonnigen Landschaften zu betreten und all diese geschützten Naturschätze zu entdecken. Am Meer, nur wenige Schritte von den blauen Fluten entfernt. Hier leben die Menschen tagtäglich mit dieser idyllischen Umgebung zusammen, und das Wasser ist zweifellos ein ganz eigener Charakter. Lagunen, Teiche und Salinen haben die Land...
Zwischen schmackhaften lokalen Spezialitäten und einem reichhaltigen kulturellen Schaffen ist Sète voller Schätze, sowohl kultureller als auch kulinarischer Art. Das historische Zentrum, der Hafen, der berühmte Cadre Royal, die Strände, der Berg Saint-Clair oder auch das Viertel Pointe Courte - es gibt so viel zu entdecken... Aus diesem Grund haben wir Ihnen eine Top 20 der unumgänglichen Sehenswürdigkeiten von Sète zusammengestellt. Mit einem kleinen Bonus! Warten Sie also nicht länger, um diese "singuläre Insel" mit ihrem nie nachlassenden Charme zu erkunden.   Das Stadtzentrum  Zwischen Kanälen, Kais und kleinen Plätzen werden Sie sofort von der Stadt verzaubert, die mittlerweile als "Venedig des Languedoc" bezeichnet wird. Sète wurde 1666 von Ludwig ...
Nach einem schönen Spaziergang am Canal du Midi legen wir eine kleine Pause in Marseillan ein. Hier entscheide ich mich zu einem Besuch des Maison Noilly Prat. Ich möchte mehr über den Wermut erfahren, der hier seit über 200 Jahren hergestellt wird, und warum auch nicht, das berühmte Gebräu probieren!   Ein gut gehütetes Geheimrezept Die Führung beginnt mit der Erkundung eines Kellergewölbes, an dessen Seiten riesige Lagerfässer aus Eiche stehen. Dies verleiht dem Raum eine ganz besondere Atmosphäre. Ich erfahre dort, dass Noilly Prat ein Wermut aus Weißwein und einer (geheim gehaltenen) Kräutermischung wie Kamille und Koriander ist. Er enthält ebenfalls bittere Orangenschale und Muskatnuss. Unser Guide lässt uns an einem Glas der Mischung schnuppern ... es l...
Festtagsessen sind die ideale Gelegenheit, um den Reichtum unserer Region zu sublimieren. Tipps, Rezeptideen, hier sind unsere Top 5 der lokalen Produkte, die Sie am Jahresende auf Ihrem Tisch haben sollten! 1 - Austern aus dem Thau-Becken Ihr jodhaltiger Duft und ihr charakteristischer kleiner, nussiger Geschmack lassen uns das ganze Jahr über dahinschmelzen, aber im tiefsten Winter schmecken sie am besten. Die in Bouzigues, Mèze und Marseillan hergestellten Thau-Austern sind ein Muss für jedes Festessen, so viel sei gesagt! Roh passen sie sehr gut zu einem einfachen Zitronensaft, können aber auch mit einer Schalottensoße oder mit einem Hauch Balsamico-Essig, Olivenöl und einer Drehung der Pfeffermühle genossen werden. Gratiniert passen sie hervorragend zu Pet...
O'balia ist das erste Thermalbad im Mittelmeerraum und bietet eine Vielzahl von Behandlungen, die die wohltuende Wirkung des Thermalwassers nutzen. Befreien Sie Ihre Sinne und gönnen Sie sich eine wohlverdiente Entspannungspause an diesem Ort, der ganz der Entspannung und dem Wohlbefinden gewidmet ist.   Der Teichbereich  In einer grünen Umgebung mit mediterranen Naturhölzern bietet der Beckenbereich des Wellnesszentrums O'balia das Wasser in all seinen Formen. Sinnesbecken, Hydromassagebänke, Schwanenhälse und Sprudelsofas bieten Ihnen einen unvergesslichen Moment der Entspannung. Oder Sie entscheiden sich für das Onsen, ein japanisch inspiriertes Sprudelbad, das in einer grünen Umgebung liegt und von einem Wasserfall umspült wird. Ein intimer Ort der Kontemplat...
Für mich heißt Urlaub machen, etwas anzuschauen, Sport zu machen, aber vor allen Dingen, mich zu entspannen!   Nach einem Tanzabend im Meerestheater frage ich meine Freundesgruppe, ob sie sich entspannen wollen. Das trifft sich gut, denn unweit unserer Mietunterkunft befindet sich das für seine Thermen berühmte Balaruc-les-Bains. Einfach perfekt für den Tag, den wir uns vorgestellt haben! Wir frühstücken am Ufer der Lagune von Thau, was für ein Genuss! Die Sonne wärmt uns die Schultern, leckeres Gebäck und schon sind wir auf dem Weg zu einem Tag der Entspannung. Wir erreichen O'Balia, werden herzlich empfangen und entscheiden uns für La Magie de l‘Eau und eine kleine Körpermodelliermassage. Große Becken mit 34 ° warmem Thermalwasser, ein Hammam, eine Sa...
Ein Sprung in die Geschichte von Sète... Ein Eintauchen in die Intimität des Dichters Georges Brassens und des Schriftstellers Paul Valéry... Oder eine Reise durch die bescheidene und zeitgenössische Kunst... All diese Erfahrungen können Sie mit ein und demselben Pass machen: dem Pass "Les musées de Sète". Aber bevor Sie ihn über unseren Online-Ticketverkauf oder direkt in unseren Empfangsbüros erwerben, möchten wir Ihnen ein wenig mehr über die fünf Museen erzählen, die Sie besuchen werden.Der Raum Georges Brassens Neben seinen Ritterspielen und dem Mont Saint-Clair zieht Sète auch dank des berühmten Sängers und Liedermachers Georges Brassens die Blicke auf sich. Und was gibt es Schöneres, als die Werke dieses großen Sängers in dem ihm gewidmeten Museum zu...
Teilen Sie starke Momente und nutzen Sie das schöne Wetter, um authentische und unumgängliche Veranstaltungen in Sète zu entdecken.    OURSINADE (Mitte März) Jedes Jahr zieht die Oursinade in Sète, eine große Guinguette unter freiem Himmel, Besucher an, die hier das Beste probieren, was das Thau-Becken zu bieten hat: Seeigel, aber auch Austern, Muscheln, Tielle und andere gastronomische und weinbauliche Köstlichkeiten aus der Region.   IMAGES SINGULIÈRES (Aufstieg) Images Singulières ist das Treffen, das Sète in der sehr exklusiven Welt der Fotografie zu einer festen Größe macht. Dieses Festival, das sich seiner dokumentarischen Ausrichtung widmet, feiert 15 Tage lang die Vielfalt der Blicke und macht sichtbar, was Worte nicht immer ausdrücken könn...
Was gibt es Schöneres, als während Ihres Familienurlaubs das Thau-Archipel, seine Gemeinden und Denkmäler durch eine Schnitzeljagd (neu) zu entdecken? Diese Erfahrung können Sie in Sète, Villeveyrac, Frontignan-Plage oder auch in Balaruc-les-Bains machen. Warten Sie nicht länger!   Barberoussette: Die Schnitzeljagd für Groß und Klein (Sète) Der Legende nach trieb der berühmte Pirat Barberoussette Ende des 16. Jahrhunderts in der Seestadt sein Unwesen und soll dort seinen Schatz versteckt haben. Noch heute haben zahlreiche Abenteurer versucht, ihn zu finden... Ohne Erfolg! Zu Ihrem Glück hat der Pirat mehrere Teile der Karte hinterlassen, die es Ihnen ermöglichen, seine Reichtümer in Sète zu finden. Bevor Sie jedoch hoffen können, sie alle zu sammeln, m...
Ob Sie nun das perfekte Geschenk finden oder den Wein, der an Weihnachten ideal zu Ihren Speisen passt, Sie werden in diesem Winter auf jeden Fall eine schöne Entdeckung im Archipel de Thau machen, dank der Weinprobe der Abtei von Valmagne, der eine Besichtigung des historischen Monuments vorausgeht. Und wenn Sie noch zögern, lassen Sie sich von uns mit unserem Artikel überzeugen, der dieser unumgänglichen Etappe unseres Reiseziels gewidmet ist!   Ein bisschen Geschichte Die 1139 gegründete Abtei Valmagne kann sich vieler Vorzüge rühmen: "eine der schönsten Zisterzienserabteien Frankreichs"; "eines der am besten erhaltenen Zeugnisse der Zisterzienserkunst"; "eines der ältesten Weinbaugebiete des Languedoc"; "die Kathedrale der Weine"... Doch was ihren Reichtu...
Was gibt es Besseres, um alle Geheimnisse von Sète zu entdecken, als einen Rundgang mit einem unserer Fremdenführer zu machen? Ob Sie nun alles über das Leben von Georges Brassens, über das Theater Molière oder über die überraschende Streetart, die die Wände des erstaunlichen MaCO bedeckt, erfahren möchten, erkunden Sie die Hafenstadt in jeder Schulferienzeit. Entdecken Sie alle geführten Touren zu Fuß, die das Office de Tourisme Archipel de Thau anbietet. SÈTE HISTOIRE-LÀ  Für Geschichtsinteressierte wird vorgeschlagen, Ihren Aufenthalt mit der Führung "Sète Histoire-Là" zu beginnen. Sie treffen sich jeden Dienstag während der Schulferien auf dem Rathausplatz, um Ihren Führer zu treffen und für etwa zwei Stunden dem Alltag zu entfliehen. Sie gehen du...
Besichtigen Sie unser Archipel und seine Kulturstätten, die emblematischen Orte unserer Geschichte, mal auf andere Art.   Sie lieben Geschichte und Spaziergänge durch Sète? Dann geht es in Richtung Meeresmuseum! Die Geschichte des Hafenbaus, Bootsmodelle, die Fischerstechen des Languedocs ... Dieses Museum verrät Ihnen alle Geheimnisse der Stadt Sète, die Traditionen und das außergewöhnliche maritime Kulturerbe. Verlängern Sie Ihren Aufenthalt in Sète und machen Sie einen Abstecher zum Espace Georges Brassens. Entdecken Sie den Künstler der Stadt mit internationalem Ruf, sein Leben und sein Werk durch Bilder und Töne. Musikliebhaber und Neugierige wird dieser Ort nicht kalt lassen!   Fahren Sie doch anschließend nach Frontignan, um die zu Beginn des 12. Ja...
Wer hätte das gedacht!!! Rotes Gold im Archipel von Thau! Die Gegend ist nicht nur für ihre Austern, ihren Wein oder auch ihren Muskateller bekannt, sondern kann sich auch rühmen, nicht nur eine, sondern gleich zwei Safranfarmen zu besitzen! Sie haben also keine Ausrede mehr, um Ihren Traum zu verwirklichen und einen duftenden Ausflug nach Villeveyrac zu erleben.  Die Safran-Boutique Hoch über dem Bassin de Thau können Sie diese erste 6000 m² große Safranfarm mit dem Spitznamen "La boutique du safran" oder "My home farmer" und ihren Besitzer Jorge Fernandez entdecken. Jorge, der sich leidenschaftlich für Pflanzen und Blumen wegen ihrer Aromen und Wirkungen interessiert, wird Sie gerne in einen duftenden Parcours eintauchen lassen, um dieses orangerote Gewürz, ...
Heute lerne ich, wie man die berühmte Tielle von Sète macht, um die Urlaubsaromen mit nach Hause zu nehmen.   Man hat mir schon oft von der Tielle erzählt, dieser Tintenfischpastete mit Tomatensoße. Ich liebe es zu reisen, aber vor allen Dingen liebe ich es die verschiedenen kulinarischen Spezialitäten zu probieren! Das ist der beste Weg eine Kultur zu entdecken, oder nicht? Ich laufe durch die Markthalle von Sète, um dort einen Kaffee zu trinken, bevor ich den Kochkurs in Angriff nehme. Die Köchin ist sehr sympathisch und erklärt uns die Ursprünge der Tielle, die Zutaten und wie wir den Tintenfisch zubereiten werden. Wir beginnen mit dem Teig, der früher oft vom Bäcker kam. Etwas Mehl, Olivenöl, Hefe und Salz, gut durchkneten und schon ist unser Teig ferti...
Haben Sie Lust, eine der schönsten Zisterzienserabteien Frankreichs auf originelle Weise zu entdecken und gleichzeitig eine einzigartige Erfahrung zu machen? Machen Sie sich auf den Weg in das charmante Dorf Villeveyrac, um die Abtei von Valmagne kennenzulernen.   Ein wenig Geschichte Dieses 1139 gegründete historische Bauwerk ist eines der am besten erhaltenen Zeugnisse der Zisterzienserkunst, denn es lässt noch heute seinen 29 m hohen Zentralnekrolog, seine 9 Kapellen, seinen Kreuzgang im romanischen Stil, seinen Brunnen, seinen mittelalterlichen Garten... erahnen. Seine Besonderheit liegt jedoch in seinem Weinkeller und seinen 35 Hektar, die zu den ältesten Weinbergen des Languedoc gehören. Wir verraten Ihnen nicht mehr und lassen Sie die Geheimnisse dieses re...