In Fahrgemeinschaften

 

Rezo Pouce - Trampen im Alltag :

Dieses neue Mitfahrsystem wertet das Trampen über kurze Strecken auf und stärkt das Mobilitätsangebot. 
 

Wie funktioniert das Ganze?

Ab 16 Jahren, mit einem Ausweis und einer elterlichen Erlaubnis (bis 18 Jahre) können Sie sich kostenlos über die Website www.rezepouce.fr oder in einem der 14 Rathäuser des Gebiets anmelden. 

Sie müssen dann eine Rézo Pouce-Charta unterschreiben und erhalten umgehend per Post eine personalisierte Pouce-Karte mit Foto und Identifikationsnummer sowie ein Mobilitätspaket und die vollständige Gebrauchsanweisung für das System

Nach dem Prinzip der Bushaltestellen gehen Sie zur nächstgelegenen "Haltestelle auf dem Daumen". Die Haltestellen sind aufgelistet und mit einem Logo an Pfosten gekennzeichnet. Weitere Informationen finden Sie unter www.rezepouce.fr